FASTBIKE .- aus die Maus??

Alles rund ums Thema Racing bzw. was in anderen Rubriken nicht wirklich passt,
aber zum Thema Racing gehört.

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
lonzo
Beiträge: 1341
Registriert: Mittwoch 13. April 2011, 21:55
Motorrad: RC30
Rundenzeiten
Videos

FASTBIKE .- aus die Maus??

Beitragvon lonzo » Mittwoch 7. Februar 2018, 11:45

Soeben erfahren: die Steinert GmbH Planung und Realisation ist insolvent.

Das könnte bedeuten, dass die FASTBIKE nicht weitergeführt wird.

SEHR schade.
Habe sie abonniert und immer gerne gelesen.
Wer alles glaubt, weiss nichts.
Wer nichts weiss, muss alles glauben.

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
amade
Beiträge: 111
Registriert: Freitag 18. Juni 2010, 19:30
Motorrad: 1098 Evo Racing
Lieblingsstrecke: Slovakiaring
Rundenzeiten
Videos

Re: FASTBIKE .- aus die Maus??

Beitragvon amade » Mittwoch 7. Februar 2018, 11:49

Ach nein. Hoffentlich nicht. Am 18.02 sollte doch die nächste Ausgabe erscheinen.

br1an
Beiträge: 195
Registriert: Montag 6. Oktober 2014, 13:19
Motorrad: R6 Rj15
Rundenzeiten
Videos

Re: FASTBIKE .- aus die Maus??

Beitragvon br1an » Mittwoch 7. Februar 2018, 12:18

Gerade auf Facebook ein Statement von steinert Medien.
Ja das wars wohl leider.
Seit 1.2 läuft das Verfahren

Abonnenten erhalten die Tage Post vom Insolvenzverwalter

Sehr sehr schade

Dr.Best
Beiträge: 1261
Registriert: Montag 12. August 2013, 18:35
Motorrad: RN22
Lieblingsstrecke: Most
Rundenzeiten
Videos

Re: FASTBIKE .- aus die Maus??

Beitragvon Dr.Best » Mittwoch 7. Februar 2018, 12:19

mist, wirklich schade. war eine tolle zeitschrift und bin natürlich abonnent.

Benutzeravatar
Straßenköter
Beiträge: 1777
Registriert: Freitag 15. Oktober 2010, 22:05
Motorrad: EBR 1190 RX
Lieblingsstrecke: Zandvoort
Wohnort: 58791 Werdohl
Rundenzeiten
Videos

Re: FASTBIKE .- aus die Maus??

Beitragvon Straßenköter » Mittwoch 7. Februar 2018, 12:20

Habe heute morgen auch Post mit der Nachricht bekommen.
Sehr, sehr schade, wenn sie nicht in ausreichenden Stückzahlen verkauft wurde.
Ralf und Uta haben einen tollen Job gemacht, schade, dass ein Insider-Blatt mehr zu verschwinden droht.
Die Fastbike war wirklich aus der Szene und für die Szene.

Es tut mir sehr leid für alle Betroffenen der Fastbike.
Vormals Street Bastard

Benutzeravatar
Chef_Koch
Beiträge: 565
Registriert: Montag 14. November 2011, 23:35
Motorrad: SRAD 750, was sonst?
Lieblingsstrecke: Schleiz
Wohnort: Franken natürlich
Rundenzeiten
Videos

Re: FASTBIKE .- aus die Maus??

Beitragvon Chef_Koch » Mittwoch 7. Februar 2018, 12:23

Echt schade, fande die Zeitschrift immer super.

Rock`n Roll
Beiträge: 1835
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 11:01
Wohnort: Niederbayern
Rundenzeiten
Videos

Re: FASTBIKE .- aus die Maus??

Beitragvon Rock`n Roll » Mittwoch 7. Februar 2018, 12:41

leiden leider an den gleichen Problemen wie die gesamte Motorrad-Branche in Deutschland
und z.B. auch die IDM... :cry:

Benutzeravatar
dreizehn
Beiträge: 61
Registriert: Donnerstag 13. Februar 2014, 10:16
Motorrad: litergixxer k2
Lieblingsstrecke: Most
Rundenzeiten
Videos

Re: FASTBIKE .- aus die Maus??

Beitragvon dreizehn » Mittwoch 7. Februar 2018, 12:42

Sehr sehr schade... :cry:
und erst vor kurzem mein Abo für Abohasser verlängert :-|

Benutzeravatar
DerUnser#131
Beiträge: 547
Registriert: Mittwoch 13. Mai 2015, 15:32
Motorrad: S1000RR
Lieblingsstrecke: Lausitzring,Most,OSL
Rundenzeiten
Videos

Re: FASTBIKE .- aus die Maus??

Beitragvon DerUnser#131 » Mittwoch 7. Februar 2018, 12:49

Hatte heute früh schon komisch
gekuckt , weil ich Post vom Anwalt bekommen habe :(

Echt schade ... ich liebte diese Zeitung

Benutzeravatar
Mahtchello
Beiträge: 12
Registriert: Mittwoch 6. Mai 2015, 19:54
Motorrad: ZX-6R '09
Rundenzeiten
Videos

Re: FASTBIKE .- aus die Maus??

Beitragvon Mahtchello » Mittwoch 7. Februar 2018, 14:35

Mein Abo ist passenderweise mit der aktuellen Ausgabe ausgelaufen, wollte das eigentlich verlängern und hab das eben erfahren. Sehr schade, aber wenn ich ehrlich bin, ab ich mich schon immer gefragt, wie so ein Nischenmagazin finanziert werden soll.

Meiner Meinung nach war das absehbar, auch wenn ich das sehr schade finde.
Denn ähnlich wie im Fernsehen, wird auch bei Print Medien es immer mehr zum Einheitsbrei. Die großen Magazin stützen in der Regel die kleinen Nischblätter, was man auch häufig an den teilweise identischen Artikeln merkt. Wie zuletzt bei der Motorrad und PS.


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bami535, Beschleuniger, Jörgg und 28 Gäste