R.I.P. Lausitzring :( :(

Alles rund ums Thema Racing bzw. was in anderen Rubriken nicht wirklich passt,
aber zum Thema Racing gehört.

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
Harm
Beiträge: 609
Registriert: Donnerstag 11. September 2014, 15:00
Motorrad: ZXR 750 + ZX10R
Lieblingsstrecke: Brünn
Rundenzeiten
Videos

Re: R.I.P. Lausitzring :( :(

Beitragvon Harm » Freitag 22. Dezember 2017, 14:17

Na vielleicht backen die Dir ne Torte mit nem Panikgaul aus Marzipan oben drauf.
Blattvergoldet....auf nem oehlinsgefederten Teller.
Fressen dann mit Werkzeug aus Carbon ausse Raumfahrt.
Es war schon immer etwas teurer, elitaer zu sein.
S.
Aufzynden 2018:
19.-22.04. Pann, 1000ps + GH - 28.+29.05. Bruenn, GH - 15.-17.06. Slovakia, GH - 12.-15.07. Pann, 1000ps + GH - 24.-26.08. Slovakia, GH - 10.+11.09. Bruenn, Fiala - 24.+25.09. Bruenn, GH
To Do: Most, Rijeka

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Wildsau
Beiträge: 3383
Registriert: Mittwoch 9. März 2005, 18:47
Rundenzeiten
Videos

Re: R.I.P. Lausitzring :( :(

Beitragvon Wildsau » Freitag 22. Dezember 2017, 14:41

Der Saxernring kostet dort auch 280€.
Also wird der Läusering vermutlich auf dem Niveau vom Sax, Osche und Co liegen.
Was dann den Preis wieder relativiert. ;)

Benutzeravatar
DerUnser#131
Beiträge: 541
Registriert: Mittwoch 13. Mai 2015, 15:32
Motorrad: S1000RR
Lieblingsstrecke: Lausitzring,Most,OSL
Rundenzeiten
Videos

Re: R.I.P. Lausitzring :( :(

Beitragvon DerUnser#131 » Freitag 22. Dezember 2017, 18:10

Harm hat geschrieben:Na vielleicht backen die Dir ne Torte mit nem Panikgaul aus Marzipan oben drauf.
Blattvergoldet....auf nem oehlinsgefederten Teller.
Fressen dann mit Werkzeug aus Carbon ausse Raumfahrt.
Es war schon immer etwas teurer, elitaer zu sein.
S.



Made My day ;)


Danke

Benutzeravatar
DerUnser#131
Beiträge: 541
Registriert: Mittwoch 13. Mai 2015, 15:32
Motorrad: S1000RR
Lieblingsstrecke: Lausitzring,Most,OSL
Rundenzeiten
Videos

Re: R.I.P. Lausitzring :( :(

Beitragvon DerUnser#131 » Freitag 22. Dezember 2017, 18:11

Wildsau hat geschrieben:Der Saxernring kostet dort auch 280€.
Also wird der Läusering vermutlich auf dem Niveau vom Sax, Osche und Co liegen.
Was dann den Preis wieder relativiert. ;)



Die wollen unter sich bleiben

Oha

Benutzeravatar
chbchb
Beiträge: 18
Registriert: Sonntag 26. März 2017, 09:17
Motorrad: Ktm sd 990r
Wohnort: Nähe Coburg
Rundenzeiten
Videos

Re: R.I.P. Lausitzring :( :(

Beitragvon chbchb » Freitag 22. Dezember 2017, 21:01

Mal schauen was der Günter (hps) ausrechnet.
Grüsse Christian
#629
2018
24. - 25.5. TNT Sari
19. - 22.7. actionbike Most
24. - 26.8. TNT Osl

Benutzeravatar
Sordo
Beiträge: 507
Registriert: Samstag 19. September 2015, 00:00
Motorrad: Daytona 675 R
Lieblingsstrecke: Oschersleben
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen

Re: R.I.P. Lausitzring :( :(

Beitragvon Sordo » Freitag 22. Dezember 2017, 22:04

Ich bin jedes Jahr mit D4U unterwegs (hab keine Duc).
Organisation ist gut, Reifen und Fahrwerksdienst ist vor Ort.
Gimmi wechseln ist kostenlos Pirellis gibt es sehr günstig im Vergleich.
D4U ist geringfügig teurer als andere, zumindest auf dem ersten Blick.
Wenn man bedenkt das ein Guide für einen Turn nichts extra kostet, das Essen mit anderen Veranstaltern nicht vergleichbar ist(mittag und abend), Getränke kann man sich in Flaschen aus dem Kühlschrank nehmen nicht im 0,2 Pappbecher nachfüllen, aktuelle Ducatis für eine Spende von 2 € einen Turn fahren kann.
Guidegeführte Gruppe mit maximal 4 Leuten ohne Aufpreis. Mindestens 5 Turns a 20min und nicht so krumme 16 Minuten dinger. In anbetracht dessen relativiert sich der Preis wieder.
Das größte Manko ist die nicht existente Zeitnahme und demnach auch keine Neueinteilung nach Zeit.
Extreme fehleinschätzungen werden natürlich strafversetzt.
Ducatianteil liegt bei ca. 50-60% find ich aber nicht schlecht, bedeutet weniger schreiende Reihen 4Zylinder. Grüppchenbildung hab ich auch bei anderen Veranstaltern schon schlimmer erlebt.
Wer davon nichts nutzen möchte fährt natürlich woanders billiger.
Ist meine Erfahrung.
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit .
OSL Hafeneger 21 +22.04.2018
Assen ArtMotor 23 + 24.05.2018
OSL KM Training 23 + 24.06.2018
OSL Hafeneger. 07 + 08.07.2018
OSL T-Challenge. 20 - 22.07.2018
NBR GP Ducati4U 30 + 31.07.2018

Benutzeravatar
DerUnser#131
Beiträge: 541
Registriert: Mittwoch 13. Mai 2015, 15:32
Motorrad: S1000RR
Lieblingsstrecke: Lausitzring,Most,OSL
Rundenzeiten
Videos

Re: R.I.P. Lausitzring :( :(

Beitragvon DerUnser#131 » Freitag 22. Dezember 2017, 22:13

Sordo hat geschrieben:Ich bin jedes Jahr mit D4U unterwegs (hab keine Duc).
Organisation ist gut, Reifen und Fahrwerksdienst ist vor Ort.
Gimmi wechseln ist kostenlos Pirellis gibt es sehr günstig im Vergleich.
D4U ist geringfügig teurer als andere, zumindest auf dem ersten Blick.
Wenn man bedenkt das ein Guide für einen Turn nichts extra kostet, das Essen mit anderen Veranstaltern nicht vergleichbar ist(mittag und abend), Getränke kann man sich in Flaschen aus dem Kühlschrank nehmen nicht im 0,2 Pappbecher nachfüllen, aktuelle Ducatis für eine Spende von 2 € einen Turn fahren kann.
Guidegeführte Gruppe mit maximal 4 Leuten ohne Aufpreis. Mindestens 5 Turns a 20min und nicht so krumme 16 Minuten dinger. In anbetracht dessen relativiert sich der Preis wieder.
Das größte Manko ist die nicht existente Zeitnahme und demnach auch keine Neueinteilung nach Zeit.
Extreme fehleinschätzungen werden natürlich strafversetzt.
Ducatianteil liegt bei ca. 50-60% find ich aber nicht schlecht, bedeutet weniger schreiende Reihen 4Zylinder. Grüppchenbildung hab ich auch bei anderen Veranstaltern schon schlimmer erlebt.
Wer davon nichts nutzen möchte fährt natürlich woanders billiger.
Ist meine Erfahrung.


Klingt wie mit ktm
Nur doppelt so teuer ;))

Benutzeravatar
Sordo
Beiträge: 507
Registriert: Samstag 19. September 2015, 00:00
Motorrad: Daytona 675 R
Lieblingsstrecke: Oschersleben
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen

Re: R.I.P. Lausitzring :( :(

Beitragvon Sordo » Freitag 22. Dezember 2017, 22:27

DerUnser#131 hat geschrieben:
Klingt wie mit ktm
Nur doppelt so teuer ;))



Wenn Du das sagst wird es Stimmen.

Hab dieses Jahr bei Hafeneger gebucht, zu spät gesehen das am Sonntag nur 4 Turns sind aufgrund eines 4Stunden Rennen.
Ist halt um 13 Uhr feierabend.....
449€ für zwei Tage ähh 1,5 Tage.
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit .
OSL Hafeneger 21 +22.04.2018
Assen ArtMotor 23 + 24.05.2018
OSL KM Training 23 + 24.06.2018
OSL Hafeneger. 07 + 08.07.2018
OSL T-Challenge. 20 - 22.07.2018
NBR GP Ducati4U 30 + 31.07.2018

Benutzeravatar
DerUnser#131
Beiträge: 541
Registriert: Mittwoch 13. Mai 2015, 15:32
Motorrad: S1000RR
Lieblingsstrecke: Lausitzring,Most,OSL
Rundenzeiten
Videos

Re: R.I.P. Lausitzring :( :(

Beitragvon DerUnser#131 » Freitag 22. Dezember 2017, 22:42

Sordo hat geschrieben:
DerUnser#131 hat geschrieben:
Klingt wie mit ktm
Nur doppelt so teuer ;))



Wenn Du das sagst wird es Stimmen.

Hab dieses Jahr bei Hafeneger gebucht, zu spät gesehen das am Sonntag nur 4 Turns sind aufgrund eines 4Stunden Rennen.
Ist halt um 13 Uhr feierabend.....
449€ für zwei Tage ähh 1,5 Tage.



Gönnst du mir mein 4h rennen nicht ?

Sehen wir uns ja ....


Aber du hast recht

Finde osl bei Hafeneger dieses Jahr schon Grenzwertig ...
Aber war nach 2 Tagen ausgebucht

Solange das so ist ......

Benutzeravatar
Le Zonki
Beiträge: 336
Registriert: Dienstag 28. September 2010, 11:08
Motorrad: ???
Lieblingsstrecke: Oschersleben, Brünn
Wohnort: Raum Leipzig
Rundenzeiten
Videos
2 Anzeige(n) ansehen

Re: R.I.P. Lausitzring :( :(

Beitragvon Le Zonki » Samstag 23. Dezember 2017, 09:16

Egal welche Strecke man bucht, solange die Veranstalter volles Haus haben sind die Preise nicht zu teuer.
Aber das die Strecken auch teurer werden ist ja bekannt und das wir alle ein teures Hobby haben wissen auch alle.
:band:


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste