Unfallversicherung für Renntrainings

Alles rund ums Thema Racing bzw. was in anderen Rubriken nicht wirklich passt,
aber zum Thema Racing gehört.

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
krane
Beiträge: 85
Registriert: Dienstag 3. Juni 2014, 08:53
Motorrad: S1000RR
Lieblingsstrecke: BRNO
Wohnort: Hanau
Rundenzeiten
Videos

Unfallversicherung für Renntrainings

Beitragvon krane » Dienstag 25. November 2014, 21:08

Hi ich wollte mal ein anderes Thema ansprechen. Ich hatte bei meiner Hausversicherung extra eine Unfallversicherung abgeschlossen, um auch bei dem Fall der Fälle während Renntrainings besser gewappnet zu sein. Mein Versicherungsfutzi versprach mir Gewährleistung, bei genauerem Nachfragen der Zentrale (PS. war bei der SparkassenVersicherung) wurde mir eine Leistung untersagt.

Direkt den Käse fristlos gekündigt. Nun komme ich aber zur Frage, wo seit Ihr versichert, habt Ihr Empfehlungen an eine gute Unfallversicherung die den Hobby - Racerbereich abdeckt.

Grüße

Jan

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
Chris
Site Admin
Beiträge: 14091
Registriert: Mittwoch 12. November 2003, 15:05
Motorrad: R1M und GSXR 1000
Lieblingsstrecke: Schleiz
Wohnort: Chiemgau
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: Unfallversicherung für Renntrainings

Beitragvon Chris » Dienstag 25. November 2014, 21:24

Suche nutzen, Menüführung oben Durchstöbern, oder einfach www.sportvers.de

Benutzeravatar
kelle
Beiträge: 368
Registriert: Dienstag 19. Mai 2009, 00:13
Motorrad: ZX10R
Lieblingsstrecke: NBR GP
Wohnort: Nah an die Holländer dran :D
Rundenzeiten
Videos

Re: Unfallversicherung für Renntrainings

Beitragvon kelle » Dienstag 25. November 2014, 22:16


Benutzeravatar
Rudi
Beiträge: 4260
Registriert: Montag 19. Januar 2004, 12:29
Motorrad: R1 RN22
Lieblingsstrecke: Mugello
Wohnort: Guetersloh
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Unfallversicherung für Renntrainings

Beitragvon Rudi » Dienstag 25. November 2014, 22:48

Ich hab die BoxPlus Versicherung bei der AXA, da ist Rennstrecke mitversichert, solange Du keine Rennserien fährst !!!
Termine 2018
01.-02.5. OSL mit Hafeneger
25.-27.5. Brünn mit Futz
02.-03.7. OSL mit Futz
06.-07.8. OSL mit Hafeneger
27.-28.8. Zandvoort
10.-11.9. Most
8.-11.10.. Rijeka mit Dreier

Bild

Benutzeravatar
roesi
Beiträge: 56
Registriert: Sonntag 6. Oktober 2013, 18:34
Motorrad: Daytona 675
Lieblingsstrecke: Pannoniaring
Wohnort: Mainz
Rundenzeiten
Videos

Re: Unfallversicherung für Renntrainings

Beitragvon roesi » Dienstag 25. November 2014, 23:15

Interrisk, keine Lizenzrennen!
Kringeltermine 2017:

Benutzeravatar
kontrast
Beiträge: 1995
Registriert: Sonntag 2. Oktober 2005, 00:31
Motorrad: r6 rj15
Lieblingsstrecke: alle
Rundenzeiten
Videos

Re: Unfallversicherung für Renntrainings

Beitragvon kontrast » Dienstag 25. November 2014, 23:56


Benutzeravatar
mario10
Beiträge: 616
Registriert: Mittwoch 10. August 2005, 11:28
Motorrad: ZX-10R 2017
Lieblingsstrecke: Most
Wohnort: Ramsdorf / Münsterland
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: Unfallversicherung für Renntrainings

Beitragvon mario10 » Mittwoch 26. November 2014, 09:07

www.racing-police.de

Ist ein Freund von mir und bietet Top Service zu bezahlbaren Preisen!! :wink:
IBPM 2018 Superbike Open #86

tenchu2x
Beiträge: 352
Registriert: Freitag 6. Februar 2009, 12:25
Rundenzeiten
Videos

Re: Unfallversicherung für Renntrainings

Beitragvon tenchu2x » Mittwoch 26. November 2014, 10:21

Safe-race.de geht nicht mehr! Das läuft über diesen Makler Fischer auf der website. Und dann über die generali. ich war da 2 jahre versichert. jetzt die kündigung erhalten mit der begründung dass sie diese bedingungen nicht mehr anbieten. der makler hat mich davon NICHT vorher informiert. super kundenbetreuung auch!

Benutzeravatar
mario10
Beiträge: 616
Registriert: Mittwoch 10. August 2005, 11:28
Motorrad: ZX-10R 2017
Lieblingsstrecke: Most
Wohnort: Ramsdorf / Münsterland
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: Unfallversicherung für Renntrainings

Beitragvon mario10 » Mittwoch 26. November 2014, 10:39

Also ich bezahl rund € 300,00 / Jahr bei € 500.000 invalidität inkl. Unfallrente.
Find das schon recht günstig!
IBPM 2018 Superbike Open #86

Benutzeravatar
kalle
Beiträge: 533
Registriert: Freitag 4. Februar 2005, 10:10
Motorrad: R6
Lieblingsstrecke: Aragon
Wohnort: bei Aschebersch
Rundenzeiten
Videos

Re: Unfallversicherung für Renntrainings

Beitragvon kalle » Mittwoch 26. November 2014, 13:57

tenchu2x hat geschrieben:Safe-race.de geht nicht mehr! Das läuft über diesen Makler Fischer auf der website. Und dann über die generali. ich war da 2 jahre versichert. jetzt die kündigung erhalten mit der begründung dass sie diese bedingungen nicht mehr anbieten. der makler hat mich davon NICHT vorher informiert. super kundenbetreuung auch!


Kann ich nicht bestätigen.
Wurde von Herrn Fischer rechtzeitig informiert und habe auch gleich ein passendes Folgeprodukt von ihm angeboten bekommen. Service Top!
#44 Kalle
---
Termine 2018:
20.-22.3 - Valencia
DLC Klasse 3 - Team RaceBase #34

Go further, faster! Bild


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Tead und 20 Gäste