Wie ist der beste Weg von München nach Brünn

Alles rund ums Thema Racing bzw. was in anderen Rubriken nicht wirklich passt,
aber zum Thema Racing gehört.

Moderatoren: as, Chris

Shinya
Beiträge: 246
Registriert: Montag 6. April 2009, 22:46
Motorrad: zx-10r 2006
Lieblingsstrecke: adr, lausitz, most
Wohnort: allgäu
Rundenzeiten
Videos

Re: Wie ist der beste Weg von München nach Brünn

Beitragvon Shinya » Dienstag 25. Juni 2019, 09:28

Mahlzeit die Herrschaften,

wollte mal nach dem aktuellen Stand der Dinge fragen. Was ist denn jetzt, Stand Mitte 2019, der beste Weg MUC - BRQ?
Über Regensburg - Pilsen - Prag oder über Salzburg - St. Pölten.

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
Harm
Beiträge: 1521
Registriert: Donnerstag 11. September 2014, 15:00
Motorrad: ZXR 750 + ZX10R
Lieblingsstrecke: Brünn
Wohnort: Dillingen / Donau
Rundenzeiten
Videos

Re: Wie ist der beste Weg von München nach Brünn

Beitragvon Harm » Dienstag 25. Juni 2019, 09:57

von Muenchen aus wuerd ich wohl ueber Oesterreich fahren.
S.
Aufzynden 2019:
19.-22.04.. Pann 1000ps + GH; 27.-28.05. Bruenn, GH; 13.-16.06. Slovakia, 1000ps + GH; 11.-14.07. Pann, 1000ps + GH; 16.-18.08. Slovakia, GH; 09.-10.09. Bruenn, Fiala; 16.-17.09. Bruenn, GH

ToDo: Most, Rijeka

Benutzeravatar
kawa0705
Beiträge: 96
Registriert: Donnerstag 19. Mai 2016, 10:42
Motorrad: ZX10R 05
Lieblingsstrecke: Rijeka
Rundenzeiten
Videos

Re: Wie ist der beste Weg von München nach Brünn

Beitragvon kawa0705 » Dienstag 25. Juni 2019, 12:13

Bin zuletzt 2017 über Prag gefahren, die Autobahn dort hat mehr mit einer Motocross strecke zu tun als mit einer Autobahn.

Ich fahre nur über Wien, super Autobahnen, nie Stau, fast keine Baustellen.

Benutzeravatar
steirair
Beiträge: 3470
Registriert: Freitag 29. April 2005, 05:55
Motorrad: "Yart" R1
Lieblingsstrecke: Pannonia
Wohnort: Gössendorf bei Graz
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Wie ist der beste Weg von München nach Brünn

Beitragvon steirair » Dienstag 25. Juni 2019, 13:00

kawa0705 hat geschrieben:Bin zuletzt 2017 über Prag gefahren, die Autobahn dort hat mehr mit einer Motocross strecke zu tun als mit einer Autobahn.

Ich fahre nur über Wien, super Autobahnen, nie Stau, fast keine Baustellen.


WHAT????
Lackieren, Design, Folierungen, Textildruck: http://www.kogler.at.
https://www.facebook.com/werbetechnik.kogler/

Benutzeravatar
jkracing
Beiträge: 1549
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 20:21
Motorrad: SC57
Lieblingsstrecke: Imola, Mugello,Brünn
Wohnort: ED
Rundenzeiten
Videos

Re: Wie ist der beste Weg von München nach Brünn

Beitragvon jkracing » Dienstag 25. Juni 2019, 13:36

immer noch über die A1 bis kurz nach St.Pölten, dann rechts ab auf die neuere Autobahn Richtung Krems, der einfach bis zum Ende folgen bis Stockerau, dort kann man sich entscheiden ob man auf die Bundesstrasse via Hollabrunn, Znojmo oder weiter AB und bei Leobendorf vor Korneuburg auf die Bundesstrasse S1und dann bei Großebersdorf auf die A5 Richtung Brünn fährt.
Ich fahre mit WW-Gespann aus Gewohnheit Hollabrunn/Znojmo/Brünn, die andere Variante könnte schneller sein wenn man nicht grade in den Berufsverkehr um/aus Wien kommt

Zuttl
Beiträge: 315
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 08:40
Motorrad: Honda CBR1000RR BJ06
Lieblingsstrecke: Mugello, Brünn
Rundenzeiten
Videos

Re: Wie ist der beste Weg von München nach Brünn

Beitragvon Zuttl » Dienstag 25. Juni 2019, 15:55

jkracing hat geschrieben:immer noch über die A1 bis kurz nach St.Pölten, dann rechts ab auf die neuere Autobahn Richtung Krems, der einfach bis zum Ende folgen bis Stockerau, dort kann man sich entscheiden ob man auf die Bundesstrasse via Hollabrunn, Znojmo oder weiter AB und bei Leobendorf vor Korneuburg auf die Bundesstrasse S1und dann bei Großebersdorf auf die A5 Richtung Brünn fährt.
Ich fahre mit WW-Gespann aus Gewohnheit Hollabrunn/Znojmo/Brünn, die andere Variante könnte schneller sein wenn man nicht grade in den Berufsverkehr um/aus Wien kommt

Das sehr ich gleich, komme aus Tirol und da wird mir die Entscheidung eh fast abgenommen. Bis auf den letzten Teil halt.
Und ich hab da bemerkt das es fast egal ist weil wo fahrst is eh meistens falsch. Stau oder Unfall oder Baustellen ...
Termine 2019
07.06. - 09.06. Brünn (Speer Racing)
12.07. - 14.07. Brünn (Speer Racing / Toni Mang)
26.07. - 28.07. Mugello (Speer Racing)
30.08. - 15.09. Endlich wieder mal Mopedurlaub Sardinien :D

Shinya
Beiträge: 246
Registriert: Montag 6. April 2009, 22:46
Motorrad: zx-10r 2006
Lieblingsstrecke: adr, lausitz, most
Wohnort: allgäu
Rundenzeiten
Videos

Re: Wie ist der beste Weg von München nach Brünn

Beitragvon Shinya » Dienstag 25. Juni 2019, 16:05

Vielen Dank @ all.
Dann wird's die Strecke über Ösiland :)

Benutzeravatar
J@K
Beiträge: 975
Registriert: Samstag 6. März 2004, 21:28
Wohnort: Oberbayern
Rundenzeiten
Videos

Re: Wie ist der beste Weg von München nach Brünn

Beitragvon J@K » Dienstag 25. Juni 2019, 22:02

Wenn machbar,meide Irschenberg /Inntaldreieck ...... besser = MUC A94 - ( dann B12 / ab Oktober 19 ist die A94 durchgängig befahrbar )wieder A94 Ampfing / Mühldorf...Braunau am Inn -Ort im Innkreis A8 - Wels A25 .A1 St Pölten - dann wie schon beschrieben über Stockerau .....Brünn über die "neue" Autobahn.
Je früher man zurückfällt,
desto mehr Zeit hat man
zum Aufholen!!!

Mit Motorsportlichen Grüßen #110

Shinya
Beiträge: 246
Registriert: Montag 6. April 2009, 22:46
Motorrad: zx-10r 2006
Lieblingsstrecke: adr, lausitz, most
Wohnort: allgäu
Rundenzeiten
Videos

Re: Wie ist der beste Weg von München nach Brünn

Beitragvon Shinya » Mittwoch 26. Juni 2019, 08:00

J@K hat geschrieben:Wenn machbar,meide Irschenberg /Inntaldreieck ...... besser = MUC A94 - ( dann B12 / ab Oktober 19 ist die A94 durchgängig befahrbar )wieder A94 Ampfing / Mühldorf...Braunau am Inn -Ort im Innkreis A8 - Wels A25 .A1 St Pölten - dann wie schon beschrieben über Stockerau .....Brünn über die "neue" Autobahn.


Danke für den Tipp!

Benutzeravatar
kawa0705
Beiträge: 96
Registriert: Donnerstag 19. Mai 2016, 10:42
Motorrad: ZX10R 05
Lieblingsstrecke: Rijeka
Rundenzeiten
Videos

Re: Wie ist der beste Weg von München nach Brünn

Beitragvon kawa0705 » Mittwoch 26. Juni 2019, 09:03

steirair hat geschrieben:
kawa0705 hat geschrieben:Bin zuletzt 2017 über Prag gefahren, die Autobahn dort hat mehr mit einer Motocross strecke zu tun als mit einer Autobahn.

Ich fahre nur über Wien, super Autobahnen, nie Stau, fast keine Baustellen.


WHAT????


Ich hab zwar jedes zweite mal regen wenn ich über die A1 von Salzburg nach Wien fahre aber ich bin noch nie im Stau gestanden und Baustellen hat es wirklich so gut wie keine. Vielleicht bin ich aber auch von den deutschen Autobahnen mehr gewohnt und sehe die 2-3 auf der A1 garnicht.


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 27 Gäste