Unfallbericht von der Kasse angefordert - gibt es da etwas zu beachten?

Alles rund ums Thema Racing bzw. was in anderen Rubriken nicht wirklich passt,
aber zum Thema Racing gehört.

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
Roman173
Beiträge: 207
Registriert: Donnerstag 3. September 2009, 19:36
Motorrad: GSX-R,SD990,RM250
Wohnort: Heilsbronn/Franken
Rundenzeiten
Videos

Unfallbericht von der Kasse angefordert - gibt es da etwas zu beachten?

Beitragvon Roman173 » Dienstag 20. Juli 2021, 19:35

Hallo zusammen!

Da ich neulich in Oschersleben durch Unfall mit mehreren Beteiligten abgestiegen bin (normaler Turn, kein Rennen) und ich wegen Knochenbrüchen etc. zunächst vor Ort versorgt wurde, dann verlegt wurde in eine Klinik und schließlich im heimatnahen Krankenhaus operiert wurde habe ich an euch die Frage ob ich etwas beachten muss bei dem Unfallberichtsformular, das mir nun meine Kasse zugesandt hat.
Generell würde ich jetzt kategorisieren, daß es ein Sportunfall war im freien Fahren auf der Rennstrecke. Beteiligte gibt es zwar aber kenne ich nicht (der Veranstalter wahrscheinlich schon). Soweit ich weiß kann sich die Krankenkasse hier nicht aus der Leistungspflicht schleichen oder ist das anders?
Kann mir jemand (natürlich bitte nur mit Hintergrundwissen) etwas dazu sagen?
Für Deutschland und deutsche Krankenversicherte am besten.

Das würde mir in meiner gerade nicht so guten Phase etwas helfen.
Danke vielmals!

Grüße!

Roman

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
kadett 1
Beiträge: 1591
Registriert: Dienstag 24. August 2010, 21:09
Motorrad: ZX10r 11
Lieblingsstrecke: Hockenheim GP
Wohnort: Welgesheim
Rundenzeiten
Videos
2 Anzeige(n) ansehen

Re: Unfallbericht von der Kasse angefordert - gibt es da etwas zu beachten?

Beitragvon kadett 1 » Dienstag 20. Juli 2021, 19:50

Die wollen halt schauen ob sie von jemand anderen die Kohle für deine Behandlung holen können. Ist nichts anderes als von der BG. z.b. Wenn das schon aktenkundig ist dann würde ich es so schreiben wie es war. Dir kann ja keiner einen Strick daraus drehen.
#134

benger
Beiträge: 172
Registriert: Dienstag 18. September 2012, 23:57
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen

Re: Unfallbericht von der Kasse angefordert - gibt es da etwas zu beachten?

Beitragvon benger » Dienstag 20. Juli 2021, 20:18

Hi Roman,

bei meinem Unfall in Brünn war das auch so. Die KK wollte Details wissen um ggf. Forderungen bei anderen Personen geltend zu machen. Die Übernahme meiner Behandlungskosten wurde aber nie in Frage gestellt.

Ich hatte bei den Angaben nichts weggelassen oder beschönigt. Aber wie beim Finanzamt ist es gut sich auf das notwendige zu beschränken. 8)

Dann sehen wir uns dieses Jahr wohl nicht mehr am Ring. :(

Gute Besserung!
Benno

Benutzeravatar
Roman173
Beiträge: 207
Registriert: Donnerstag 3. September 2009, 19:36
Motorrad: GSX-R,SD990,RM250
Wohnort: Heilsbronn/Franken
Rundenzeiten
Videos

Re: Unfallbericht von der Kasse angefordert - gibt es da etwas zu beachten?

Beitragvon Roman173 » Dienstag 20. Juli 2021, 20:35

Hallo und Dank euch für die schnelle Rückmeldung!

Ich habe den Unfallbericht nun online ganz sachlich und nüchtern ausgefüllt. Fremdverschulden habe ich (obwohl es mehrere Beteiligte waren) ausgeschlossen. Öl war schließlich unser aller Übel von daher lasse ich das mit den Schuldzuweisungen. Und die Beteiligten kennt höchstens der Veranstalter. Ich werde berichten wenn sich noch etwas Unvorhergesehenes tut - was ich nicht hoffe. Schon so alles recht doof.

Ja, @Benno / Benger: Jetzt muss ich wohl mit meiner Schulter bis 2023 (ja, sooo lange....! :alright: ) warten. Da so viel und so langes Metall in der Schulter verbaut wurde darf ich am besten nicht mal Radfahren bis dahin. Implantate und Platten kommen zu 2023 dann raus (Stand heute). So schnell ist man auf der Reservebank für längere Zeit.......

Grüße!

Roman


PS: Braucht jemand vielleicht eine schöne 2018er EX-IDM GSX-R1000 L7..... :roll:

Benutzeravatar
Ben96
Beiträge: 410
Registriert: Montag 9. November 2015, 14:03
Motorrad: Beamer
Lieblingsstrecke: NBR
Rundenzeiten
Videos

Re: Unfallbericht von der Kasse angefordert - gibt es da etwas zu beachten?

Beitragvon Ben96 » Samstag 24. Juli 2021, 08:26

Shit, war dass der Sturz bei MMM? Gute Besserung!

Aber mit Metall dennoch 1.5Jahre Pause? Da musst du ja alles zetrümmert haben :(

Benutzeravatar
Roman173
Beiträge: 207
Registriert: Donnerstag 3. September 2009, 19:36
Motorrad: GSX-R,SD990,RM250
Wohnort: Heilsbronn/Franken
Rundenzeiten
Videos

Re: Unfallbericht von der Kasse angefordert - gibt es da etwas zu beachten?

Beitragvon Roman173 » Samstag 24. Juli 2021, 10:02

Hi Ben,

Ja, das war bei TripleM. Einige Beteiligte. Kurz vor dem Rennen am Sonntag. Wir haben die Krankenhäuser der Region gefüllt. Ich bin fast bis Wolfsburg gefahren worden. Der Panigalemotor vor mir ging auf Start/Ziel hoch und hat einen Ölteppich gelegt bevor sich der unglückliche Fahrer der Duc vor mir hingelegt hat und ich leider dann im ganzen Sturzgeschen noch über ihn drübergefahren bin (er ist relativ glimpflich weggekommen). Alles zum vergessen. Meine Schulter ist relativ stark beleidigt, das Schlüsselbein - jetzt 5teilig - sowieso. Ärzte sagen nichts wirklich Aufbauendes. Laaange nichts machen (auch nicht Radfahren....) Sehr ernüchternd von jetzt auch gleich. Verlorene Zeit und Spaß. Und mit Mitte 40 zählt jedes Jahr wenn man noch Weltmeister werden will :wink:
Oh, merke grad alles OffTopic. Aber sorry, mir ist langweilig zu Hause... :roll:
Warst Du wohl vor Ort?

Grüße!

Roman

Benutzeravatar
Sascha546
Beiträge: 1408
Registriert: Donnerstag 9. September 2010, 12:58
Motorrad: S1000RR '2018
Lieblingsstrecke: Mettet
Wohnort: Wesel
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen

Re: Unfallbericht von der Kasse angefordert - gibt es da etwas zu beachten?

Beitragvon Sascha546 » Samstag 24. Juli 2021, 12:12

Das liest sich sehr unschön....schnelle Genesung wünsche ich!
Termine 2021
fix
22.03. - 24.03. Valencia Art-Motor
26.03. - 28.03. Aragon Art-Motor
08.05. - 10.05. Mettet Inter-Track
15.07. - 16.07. Oschersleben HPS
10.08. - 11.08. Assen Eybis
16.08. - 18.08. Misano CR-MOTO
27.09. - 28.09. Oschersleben CR-MOTO

Benutzeravatar
Roman173
Beiträge: 207
Registriert: Donnerstag 3. September 2009, 19:36
Motorrad: GSX-R,SD990,RM250
Wohnort: Heilsbronn/Franken
Rundenzeiten
Videos

Re: Unfallbericht von der Kasse angefordert - gibt es da etwas zu beachten?

Beitragvon Roman173 » Samstag 24. Juli 2021, 13:30

Danke wird alles wieder irgendwann. Ist halt nur frustrierend so aus dem nichts eine lange Zwangspause einlegen zu müssen. Aber Unkraut....Ihr wisst schon :wink:


Grüße!

Roman


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 90 Gäste