North West 200 – als Besucher

hier könnt Ihr Alles rund um MotoGP; SSP; SBK; IDM u.s.w. diskutieren...

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
T.J.
Beiträge: 95
Registriert: Mittwoch 4. Mai 2011, 16:22
Motorrad: Aprilia RSV4 APRC
Lieblingsstrecke: Sachsenring
Wohnort: 71069 Sindelfingen
Rundenzeiten
Videos

North West 200 – als Besucher

Beitragvon T.J. » Sonntag 10. Dezember 2017, 20:46

Hallo allerseits,

ich möchte gerne zusammen mit meiner sehr viel besseren Hälfte als Besucher zur 2018er North West 200 fahren. Die Rennwoche findet vom 15. – 19.5.2018 statt.

Hat jemand Erfahrungen vor Ort? Unterkünfte? Welche Tribünenplätze (Grandstands) sind zu bevorzugen?

Danke Euch und viele Grüße,
Tobias
Zuletzt geändert von T.J. am Sonntag 10. Dezember 2017, 21:28, insgesamt 1-mal geändert.
2018:
30.3.: 1000 km HH (Box)
3.4.: Anneau du Rhin (Promax)
2./3.5.: Mettet (Panther)
31.5.: Assen (Panther)
3./4.7.: Mettet (Panther)
16./17.8.: Sachsenring (MotoMonster)
28./29.8.: Mettet (Panther)

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
DerUnser#131
Beiträge: 440
Registriert: Mittwoch 13. Mai 2015, 15:32
Motorrad: S1000RR
Lieblingsstrecke: Lausitzring,Most,OSL
Rundenzeiten
Videos

Re: North West 200 – als Besucher

Beitragvon DerUnser#131 » Sonntag 10. Dezember 2017, 21:21

Hammer Idee .... neidisch bin


Viel Glück und
Ich schreibe mal hier um mitzulesen

Benutzeravatar
T.J.
Beiträge: 95
Registriert: Mittwoch 4. Mai 2011, 16:22
Motorrad: Aprilia RSV4 APRC
Lieblingsstrecke: Sachsenring
Wohnort: 71069 Sindelfingen
Rundenzeiten
Videos

Re: North West 200 – als Besucher

Beitragvon T.J. » Sonntag 10. Dezember 2017, 21:55

Hier ist mal der Streckenplan.

circuit-map-2017.png
2018:
30.3.: 1000 km HH (Box)
3.4.: Anneau du Rhin (Promax)
2./3.5.: Mettet (Panther)
31.5.: Assen (Panther)
3./4.7.: Mettet (Panther)
16./17.8.: Sachsenring (MotoMonster)
28./29.8.: Mettet (Panther)

Benutzeravatar
GrayFox
Beiträge: 104
Registriert: Montag 16. Juli 2007, 15:25
Rundenzeiten
Videos

Re: North West 200 – als Besucher

Beitragvon GrayFox » Montag 11. Dezember 2017, 13:49

Wir waren dieses Jahr oben, jedoch nur für den letzten großen Raceday. Wir haben es prinzipiell mit unserem Ireland-Urlaub kombiniert.

Haben uns die Sache von Portrush bis hoch zum Golfplatz bei Black Hill angeschaut. Prinzipiell benötigst du überhaupt keine Eintrittskarte, wenn du nicht auf eine der Tribünen willst. Gibt aber genug Plätze neben der Strecke, wo man gut und kostenlos schauen kann. Wir hatten uns Tribünenplätze in Portrush gekauft, aber sind dann nach einem Rennen wieder runter und haben dann hier und da mal geschaut, weil es einfach so viele gute Ecken für Zuschauer gibt (das Geld für die Tribüne hätten wir uns eigentlich sparen können). Man kommt halt Road-Racing-typisch sehr nah an die Action ran. Imbisse, WCs & Restaurants sind zumindest bei Portrush sehr gut verteilt und erreichbar.

Als Unterkunft würde ich einfach ein B&B etwas abseits der Strecke buchen (fährt man halt 30min weiter weg und schon findet sich was zu vernünftigen Preisen).

Zwischen den einzelnen Rennen wird die Strecke meist für die Zuschauer freigegeben, d.h. du kannst z.b. in Portrush dann die Straßenseite wechseln bzw. zum nächsten Zuschauerpunkt laufen.

Du solltest ein einfaches batteriebetriebenes Radio mithaben, um den Streckenfunk mithören zu können. Hilft ungemein, wenn mal wieder wetter- oder unfallbedingt gewartet werden muss und man sonst nicht weiß, ob die Jungs noch 1h warten werden oder die Aktion gleich wieder losgeht. Streckensprecher gibt es zwar auch über Lautsprecher, aber die sind nicht überall gut zu hören. Bekleidungstechnisch solltest du dich eher warm und trocken einpacken. Jacke bzw. Pullover kann man immer noch ausziehen, wenn die Sonne rauskommt (in Irland hat man oftmals alle vier Jahreszeiten an einem Tag).
"Schicksal ist nie eine Frage der Chance sondern eine Frage der Wahl." - Newton

Benutzeravatar
T.J.
Beiträge: 95
Registriert: Mittwoch 4. Mai 2011, 16:22
Motorrad: Aprilia RSV4 APRC
Lieblingsstrecke: Sachsenring
Wohnort: 71069 Sindelfingen
Rundenzeiten
Videos

Re: North West 200 – als Besucher

Beitragvon T.J. » Montag 11. Dezember 2017, 15:09

Danke Dir!

Eine Frage wegen der Parkplätze? Wo stelle ich mich da am besten hin?

Und wie war von deiner Erfahrung der Verkehr bei der Anreise, wenn man weiter weg seine Unterkunft hat?

Wir werden uns vermutlich Karten für die Tribüne in Portrush holen (Metropole Corner).
2018:
30.3.: 1000 km HH (Box)
3.4.: Anneau du Rhin (Promax)
2./3.5.: Mettet (Panther)
31.5.: Assen (Panther)
3./4.7.: Mettet (Panther)
16./17.8.: Sachsenring (MotoMonster)
28./29.8.: Mettet (Panther)

Benutzeravatar
GrayFox
Beiträge: 104
Registriert: Montag 16. Juli 2007, 15:25
Rundenzeiten
Videos

Re: North West 200 – als Besucher

Beitragvon GrayFox » Dienstag 12. Dezember 2017, 00:13

Verkehr war bei uns kein Problem. Schätze da das Event nicht so besucht ist wie die IOMTT. Parken kann man eigentlich überall in den umliegenden Straßen, welche freigegeben sind. Einen kleinen Fussmarsch hatten wir in Kauf genommen. Wir hatten hier geparkt: N55.200935, W-6.644658. Da gab es noch freie Plätze auf einer Grünfläche an nem Round-About. Kostet nix. Dann einfach die Crocknamack Rd. zurück bis zur Strecke folgen. Es gibt auch diverse private Parkflächen von Yachtclubs etc., welche entweder überhaupt nicht öffentlich oder nur gegen Gebühr genutzt werden können. Braucht es aber imho nicht.
"Schicksal ist nie eine Frage der Chance sondern eine Frage der Wahl." - Newton

Benutzeravatar
GrayFox
Beiträge: 104
Registriert: Montag 16. Juli 2007, 15:25
Rundenzeiten
Videos

Re: North West 200 – als Besucher

Beitragvon GrayFox » Dienstag 12. Dezember 2017, 00:27

Hier mal ein Bild von Metropole Corner in Richtung Church Corner
IMG_0856.jpg
NW200 2017 Portrush
IMG_0856.jpg (126.37 KiB) 506 mal betrachtet


PS: Bei vielen Anwohnern, darf man gegen eine kleine Gebühr den Garten als Zuschauerpunkt nutzen.
"Schicksal ist nie eine Frage der Chance sondern eine Frage der Wahl." - Newton

Benutzeravatar
T.J.
Beiträge: 95
Registriert: Mittwoch 4. Mai 2011, 16:22
Motorrad: Aprilia RSV4 APRC
Lieblingsstrecke: Sachsenring
Wohnort: 71069 Sindelfingen
Rundenzeiten
Videos

Re: North West 200 – als Besucher

Beitragvon T.J. » Dienstag 12. Dezember 2017, 09:54

Danke Dir, jetzt weiss ich Bescheid :-)
2018:
30.3.: 1000 km HH (Box)
3.4.: Anneau du Rhin (Promax)
2./3.5.: Mettet (Panther)
31.5.: Assen (Panther)
3./4.7.: Mettet (Panther)
16./17.8.: Sachsenring (MotoMonster)
28./29.8.: Mettet (Panther)

Benutzeravatar
T.J.
Beiträge: 95
Registriert: Mittwoch 4. Mai 2011, 16:22
Motorrad: Aprilia RSV4 APRC
Lieblingsstrecke: Sachsenring
Wohnort: 71069 Sindelfingen
Rundenzeiten
Videos

Re: North West 200 – als Besucher

Beitragvon T.J. » Mittwoch 13. Dezember 2017, 19:46

So, jetzt ist die Reise fix.

Per Flieger geht's von Stuttgart via Birmingham nach Belfast. Dort Mietwagen abholen und dann ab nach Bushmills (auch bekannt als Ort mit einer netten Whiskeybrennerei). Wir sind dann vom 16. bis 20.5. vor Ort. Donnerstag sind Trainings und Abendrennen, Samstag ist der große Tag der Rennen. Wir sind schon gespannt. :D
2018:
30.3.: 1000 km HH (Box)
3.4.: Anneau du Rhin (Promax)
2./3.5.: Mettet (Panther)
31.5.: Assen (Panther)
3./4.7.: Mettet (Panther)
16./17.8.: Sachsenring (MotoMonster)
28./29.8.: Mettet (Panther)

Benutzeravatar
DerUnser#131
Beiträge: 440
Registriert: Mittwoch 13. Mai 2015, 15:32
Motorrad: S1000RR
Lieblingsstrecke: Lausitzring,Most,OSL
Rundenzeiten
Videos

Re: North West 200 – als Besucher

Beitragvon DerUnser#131 » Mittwoch 13. Dezember 2017, 21:03

Klingt Perfect


Zurück zu „Championships“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: doctorvoll, JulianS80, maggifix46, Mare82, schnubbi, Stonie, T300D, Tripple D, TTs Target und 23 Gäste