Roboter vs Rossi

hier könnt Ihr Alles rund um MotoGP; SSP; SBK; IDM u.s.w. diskutieren...

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
erpel
Beiträge: 87
Registriert: Montag 4. September 2006, 18:18
Wohnort: in der Nähe meiner Wohnung
Rundenzeiten
Videos

Roboter vs Rossi

Beitragvon erpel » Dienstag 31. Oktober 2017, 17:17


Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
doof-doofkopp
Beiträge: 431
Registriert: Samstag 4. Juni 2011, 13:19
Motorrad: R6-RJ11 / FZ-1 RN16
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Roboter vs Rossi

Beitragvon doof-doofkopp » Mittwoch 1. November 2017, 09:41

Na dann freue ich mich doch jetzt schon auf die Moto GP 2050 :?
Zitat Max:BMW HP4 / 202 PS und Du????
Yamaha R6 und "Trotzdem schneller" ;-)

Benutzeravatar
wheeliezxr
Beiträge: 829
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2005, 19:53
Wohnort: Bayern
Rundenzeiten
Videos

Re: Roboter vs Rossi

Beitragvon wheeliezxr » Freitag 3. November 2017, 00:28

Krass. In Zukunft kann sich dann wohl jeder mit entsprechendem Geldbeutel seine Rundenzeiten vorm Rennen downloaden. 25 sek langsamer. Dh ja, Rossi in Oschersleben ca 1:20, der Golum 1:45. Hammer, wie weit die schon sind.
Immer schön am Kabel ziehen
_____________________________

Ich bin nur verantwortlich für das was ich sage, nicht für das, was du glaubst zu verstehen.

Mein anderes Hobby hat Titten.

Benutzeravatar
Beau Riese
Beiträge: 579
Registriert: Montag 21. Oktober 2013, 19:26
Motorrad: YZF-R6 (RJ155)
Lieblingsstrecke: Spreewaldring
Wohnort: Berlin
Rundenzeiten
Videos

Re: Roboter vs Rossi

Beitragvon Beau Riese » Freitag 3. November 2017, 09:22

Mir ist so, als hätte ich davon schon letztes oder gar vorletztes Jahr gelesen. Nimmt nicht auch der MotoGP-Trailer darauf Bezug?
Man gönnt sich ja sonst auch alles...

Benutzeravatar
BarnieGeröllheimer
Beiträge: 591
Registriert: Sonntag 23. Mai 2010, 12:43
Motorrad: KTM RC8 R
Lieblingsstrecke: Pan/Brünn
Wohnort: Regensburg
Rundenzeiten
Videos

Re: Roboter vs Rossi

Beitragvon BarnieGeröllheimer » Freitag 3. November 2017, 10:34

Ääähh, wenn ich dann 80 bin, stehe ich mit der Fernbedienung an der Boxenmauer und lasse meinen Roboter gegen Euch fahren.... :lol: :lol: :lol:
Ich fahre schon immer BMW und habe noch Sex
R 100 RS - Sonntags
RC8 R - Renne
RSV Mille R - Renne

Benutzeravatar
Baker
Beiträge: 185
Registriert: Dienstag 10. Dezember 2013, 11:32
Motorrad: Yamaha RN22
Lieblingsstrecke: Rijeka
Wohnort: Lienz (AT)
Rundenzeiten
Videos

Re: Roboter vs Rossi

Beitragvon Baker » Freitag 3. November 2017, 23:43

Beau Riese hat geschrieben:Mir ist so, als hätte ich davon schon letztes oder gar vorletztes Jahr gelesen. Nimmt nicht auch der MotoGP-Trailer darauf Bezug?



Jap , den Roboter gibts schon seit 2015 .
Damals noch recht langsam unterwegs
Wir sind bekloppt , wir fahren Schwalbe !
9 von 10 stimmen sagen mir ,ich sei verrückt, eine summt die Melodie von Tetris...

Benutzeravatar
sonixx
Beiträge: 93
Registriert: Donnerstag 14. Juli 2016, 08:46
Motorrad: Triumph Daytona 675
Rundenzeiten
Videos

Re: Roboter vs Rossi

Beitragvon sonixx » Samstag 4. November 2017, 07:49

wheeliezxr hat geschrieben:Krass. In Zukunft kann sich dann wohl jeder mit entsprechendem Geldbeutel seine Rundenzeiten vorm Rennen downloaden. 25 sek langsamer. Dh ja, Rossi in Oschersleben ca 1:20, der Golum 1:45. Hammer, wie weit die schon sind.



Ja, ich finde es auch cool. Aber bei ner 1:45 OSL sind die wohl lange noch nicht.

Ob Rossi mit seiner M1 und genug Training ne 1:20 in OSL fährt? Puh, fällt mir schwer zu glauben.
Außerdem fährt er in dem Video mit ner Standard Straßen R1 und das wahrscheinlich auch nicht am Limit wenn man sich die einzelnen Sequenzen mal anschaut.
Dazu kommt noch dass der Roboter 32 sek. und nicht 25 sek. langsamer war im Video.

Also macht euch mal keine Sorgen. Der würde in Osl noch weit über der 2 min Marke fahren :D

Trotzdem wirklich cool das Projekt.

Benutzeravatar
jocky_0815
Beiträge: 493
Registriert: Donnerstag 11. Januar 2007, 12:00
Motorrad: GSX-R 1000 K6
Lieblingsstrecke: Hockenheim IDM, Most
Wohnort: Ulm
Rundenzeiten
Videos

Re: Roboter vs Rossi

Beitragvon jocky_0815 » Montag 6. November 2017, 14:27

Ich denke der MoroBot wird schneller aufholen als "uns" lieb ist :assshaking:
Interessant wird's wenn er mit KI selbständig die Ideallinie lernt und regieren kann.

Würde bestimmt auch goil aussehen wenn die ganze Technik im Moped steckt und das Teil dann ohne erkennbaren Fahrer um den Kurs eiert :band:
Wer als Kind nicht schrauben tut dem tut das später gar nicht gut !


Zurück zu „Championships“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Axel Foley, Bing [Bot], Chef_Koch, DerUnser#131, filth, FrontPlayer, Jasch, Jo#65, Rennsemme-Fahra, Roland, salvechris, sonixx, stoll, tt59 und 20 Gäste