Pirelli Superstock Series in der DRC

hier könnt Ihr Alles rund um MotoGP; SSP; SBK; IDM u.s.w. diskutieren...

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
Maxl46
Beiträge: 1540
Registriert: Montag 5. April 2010, 22:02
Motorrad: BMW S1000RR
Rundenzeiten
Videos
2 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: Pirelli Superstock Series in der DRC

Beitragvon Maxl46 » Freitag 20. Mai 2016, 22:39

Hans durch fratzenbuch,danke :)

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
MD
Beiträge: 443
Registriert: Samstag 9. Oktober 2004, 15:46
Wohnort: Gera
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Pirelli Superstock Series in der DRC

Beitragvon MD » Montag 28. November 2016, 19:55

2017 geht's weiter! Habt Ihr Lust? Wir haben einiges verändert und hoffen, damit der Serie wieder neue Impulse zu verleihen! Wer also mit 600er / 1000er oder Moto Lightweight unter einem klaren Regelwerk zur Wahrung sportlich fairen und sicheren Wettstreits racen will ist hier richtig! Termine folgen in den nächsten Tagen, Regelwerk ebenfalls.
Motorsport is Dangerous.

Benutzeravatar
-Meyer Kurt-
Beiträge: 4886
Registriert: Donnerstag 23. November 2006, 18:08
Motorrad: KTM 1290 SD
Lieblingsstrecke: Schleiz
Wohnort: Ingelheim
Rundenzeiten
Videos

Re: Pirelli Superstock Series in der DRC

Beitragvon -Meyer Kurt- » Montag 28. November 2016, 20:06

MD hat geschrieben:2017 geht's weiter! Habt Ihr Lust? Wir haben einiges verändert und hoffen, damit der Serie wieder neue Impulse zu verleihen! Wer also mit 600er / 1000er oder Moto Lightweight unter einem klaren Regelwerk zur Wahrung sportlich fairen und sicheren Wettstreits racen will ist hier richtig! Termine folgen in den nächsten Tagen, Regelwerk ebenfalls.


Und die 750?
Grüße Peter
Ich weiß zwar nicht was ich tue, aber das zu 100%

http://www.HSR-Racing.com

Benutzeravatar
Maxl46
Beiträge: 1540
Registriert: Montag 5. April 2010, 22:02
Motorrad: BMW S1000RR
Rundenzeiten
Videos
2 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: Pirelli Superstock Series in der DRC

Beitragvon Maxl46 » Dienstag 29. November 2016, 00:13

Immer her mit Infos! Termine stehen ja schon auf der Homepage :)

br1an
Beiträge: 154
Registriert: Montag 6. Oktober 2014, 13:19
Motorrad: R6 Rj15
Rundenzeiten
Videos

Re: Pirelli Superstock Series in der DRC

Beitragvon br1an » Mittwoch 10. Januar 2018, 01:42

Ich hole das mal aus aktuellem Anlass hoch.
Da ich für 2018 evtl einsteigen möchte, ich aber 2-3 fragen hätte zwecks Reglement und Klassen.
Es geht mir um die Reifen frage :

Stock 600 klasse ist klar. Pirelli aufkleber und Brandings. Dafür Pirelli Sonderpreise und ausschließlich Pirelli.
Moped natürlich nach Stock Reglement

Moto2, also open 600er ist die Reifenwahl egal. Und Technik auch offener.
Aber müssen die verwendeten reifen vor Ort wegen Reifenstickern gekauft werden oder spielt dies auch keine Rolle woher der Gummi kommt? Auch die Pirelli Sonderpreise?

Mein Motorrad entspricht dem Stock Reglement, zumindest dem 2017er, und es würde nur an der Reifenfrage hängen bzw dem Bezug.
Wenn eh immer vor Ort kaufen macht die Stock mehr Sinn.

Mit Pirelli im Regen habe ich zb noch keine Erfahrungen.

Hoffe das jemand aus 2017 oder so Erfahrungen hat dazu.
Gerne auch allgemein zu vor oder Nachteilen der jeweiligen Klassen.

Gruß

Benutzeravatar
Freens
Beiträge: 1336
Registriert: Donnerstag 13. November 2003, 21:39
Motorrad: s1000rr
Lieblingsstrecke: Ich liebe sie alle!
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Pirelli Superstock Series in der DRC

Beitragvon Freens » Mittwoch 10. Januar 2018, 01:54

In der Open Klasse werden die Reifen nicht mehr kontrolliert. Sonderpreise gab es für alle, waren ca 10% unter Marktpreis. Montage kostenlos. Ansonsten ist die DRC sehr empfehlenswert, hohes Niveau.

br1an
Beiträge: 154
Registriert: Montag 6. Oktober 2014, 13:19
Motorrad: R6 Rj15
Rundenzeiten
Videos

Re: Pirelli Superstock Series in der DRC

Beitragvon br1an » Mittwoch 10. Januar 2018, 02:17

Meine Erfahrung als Gaststarter in der Open war auch das die Herkunft der Reifen egal war.
Dachte das es evtl wegen gaststart sowieso egal war und eingeschrieben Fahrer da auch Beschränkungen haben.
Klingt gut und spricht für die open in dem Fall

Benutzeravatar
schnubbi
Beiträge: 349
Registriert: Montag 23. Mai 2011, 01:26
Motorrad: Suzuki Gladius
Lieblingsstrecke: Schleiz, Assen
Wohnort: Köln
Rundenzeiten
Videos

Re: Pirelli Superstock Series in der DRC

Beitragvon schnubbi » Mittwoch 10. Januar 2018, 08:47

Für die Stock Klasse spricht ganz klar die Prämierung durch Pirelli. Gutschein fürs Podium und am Jahresende für jeden eingefahrenen Punkt.
DRC Moto Lightweight Stock 2015: 3.
DRC Moto Lightweight Stock 2016: 6.
DRC Moto Lightweight Stock 2017: 3.

Benutzeravatar
Chris
Site Admin
Beiträge: 13708
Registriert: Mittwoch 12. November 2003, 15:05
Motorrad: R1M und GSXR 1000
Lieblingsstrecke: Schleiz
Wohnort: Chiemgau
Rundenzeiten
Videos
1 Anzeige(n) ansehen
Kontaktdaten:

Re: Pirelli Superstock Series in der DRC

Beitragvon Chris » Mittwoch 10. Januar 2018, 09:35

Wenn es das Motorrad zuläßt, würde ich Stock bevorzugen!

br1an
Beiträge: 154
Registriert: Montag 6. Oktober 2014, 13:19
Motorrad: R6 Rj15
Rundenzeiten
Videos

Re: Pirelli Superstock Series in der DRC

Beitragvon br1an » Mittwoch 10. Januar 2018, 18:40

Der Zulauf im Drc könnte dieses Jahr doch größer als die Jahre zuvor ausfallen glaube ich. Gerade die 600er klasse.
Niveau wird denke nochmals ansteigen


Zurück zu „Championships“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Axel Foley, Chef_Koch, DerUnser#131, filth, FrontPlayer, Jasch, Jo#65, Rennsemme-Fahra, Roland, salvechris, sonixx, stoll, tt59 und 19 Gäste