Federbeintausch Yamaha R6 Rj03 - Rj11/15

Fahrwerk, Tuning, Reifen, Tips&Tricks,...

Moderatoren: as, Chris

zahnholly
Beiträge: 20
Registriert: Montag 2. Dezember 2013, 23:40
Rundenzeiten
Videos

Federbeintausch Yamaha R6 Rj03 - Rj11/15

Beitragvon zahnholly » Montag 8. Januar 2018, 23:44

Guten Abend zusammen, für die kommende saison wollte ich meine alte rj03 ein bisschen auf vordermann bringen. unter anderem will ich am Federbein was machen. Weiß jemand von euch ob man das Federbein der rj11 oder rj15 plug and play in eine rj03 einsetzen kann? gibt es alternativ vll ein anderes modernes supersportbike wo man das federbein von verwenden kann? Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
lg Zahnholly

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
M.M#330
Beiträge: 238
Registriert: Montag 14. April 2014, 08:11
Motorrad: Yamaha R6
Lieblingsstrecke: Pannoniaring
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Federbeintausch Yamaha R6 Rj03 - Rj11/15

Beitragvon M.M#330 » Dienstag 9. Januar 2018, 10:40

rj11/15 passt nicht da die untere Aufnahme anders ist. Lass doch einfach dein originales überarbeiten.

Benutzeravatar
techam
Beiträge: 1099
Registriert: Freitag 14. Dezember 2012, 00:57
Motorrad: RJ15
Lieblingsstrecke: Assen
Wohnort: Dörpen
Rundenzeiten
Videos

Re: Federbeintausch Yamaha R6 Rj03 - Rj11/15

Beitragvon techam » Dienstag 9. Januar 2018, 10:54

Ich denke mal ihm geht es darum, dass das RJ03 Federbein mit einfacher Druckstufeneinstellung nicht gerade eine sehr gute Basis ist.
Für sehr kleines Geld bekommt man da schon modernere Serienfederbeine mit High und Lowspeed einstellung was bauartbedingt einfach ein besseres Ansprechverhalten ermöglicht.

Das RJ11 und RJ15 Federbein wird aber wohl nicht passen, da dieses unten eine Gabel statt eines Auges hat.

Gemäß diesem Thread sollen jedoch die RN19 und RN22 Federbeine passen:
http://r6club.de/index.php?showtopic=55338
Auch wenn die wohl etwas kürzer sind, dazu muss mann dann oben im Rahmeneinsteller eben entsprechend unterlegen.

RN12 würde vermutlich auch passen, stellt aber wahrscheinlich keine Verbesserung gegenüber dem Originalfederbein dar.

Bei soeinem RN19/22 Federbein würde sich ein überarbeiten dann gegebenenfalls auch lohnen.

MfG Christian
Hafeneger Cup 600 2018 #791
Termine:
15.5. Assen *Trackdays4all*
11.6. Assen *Trackdays4all*
26.-27.6. Hockenheim *Cup*
4.-5.8. Oschersleben *Cup*
24.-26.8. Most *Cup*
14.-15.9. Oschersleben *Cup*

Benutzeravatar
M.M#330
Beiträge: 238
Registriert: Montag 14. April 2014, 08:11
Motorrad: Yamaha R6
Lieblingsstrecke: Pannoniaring
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: Federbeintausch Yamaha R6 Rj03 - Rj11/15

Beitragvon M.M#330 » Dienstag 9. Januar 2018, 13:40

bei der RJ03 kann man oben nicht unterlegen. Die höhe kannst du nur über die Umlenkung oder die Federbeinlänge variieren.


Zurück zu „Technik allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], DaniellRC, Eckenwetzer, Jaki, Joni, RB 63, sonixx, uhenscheid und 29 Gäste