Maut Polen über 3,5 Tonnen

Alles rund ums Thema Racing bzw. was in anderen Rubriken nicht wirklich passt,
aber zum Thema Racing gehört.

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
DerUnser#131
Beiträge: 437
Registriert: Mittwoch 13. Mai 2015, 15:32
Motorrad: S1000RR
Lieblingsstrecke: Lausitzring,Most,OSL
Rundenzeiten
Videos

Maut Polen über 3,5 Tonnen

Beitragvon DerUnser#131 » Mittwoch 3. Januar 2018, 01:21

Gibt es Erfahrungen

Möchte dieses Jahr nach Tor poznan

Peugeot Boxer + caravan ( 1790kg )

Macht locker über 3,5 t

Und somit Elekt. Maut


Wer hat da Erfahrungen ?

Ist das kompliziert mit der Box ??
Was kommen für kosten auf einen zu ??


Tips mit : fahr einfach so
Nützen mir nix

Strafen sind zu heftig

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
oso_de_la_nariz
Beiträge: 46
Registriert: Donnerstag 3. Dezember 2009, 23:13
Motorrad: RC8 / FS570
Lieblingsstrecke: Sachsenring
Wohnort: Dresden
Rundenzeiten
Videos

Re: Maut Polen über 3,5 Tonnen

Beitragvon oso_de_la_nariz » Mittwoch 3. Januar 2018, 01:34

Wenn Du die A12 (Berlin - Frankfurt) fährst und dann weiter die A2 nach Poznan brauchst Du keine Mautbox (Viatoll).
Die A2 in Polen gehört einem privaten Betreiber. Der hat hinter der Grenze eine Mautstation. Dort ziehst Du ein Ticket und zahlst bei Ausfahrt in Poznan (58 .. 68 Zloty z.B. per EC-Karte). Läuft wie z.B. in Frankreich.
Gilt für alle Fahrzeuge!

VG
ivo
----> Alles ist lernbar. Intelligenz erkennt man erst an der Kreativität des Lösungswegs. <----

Mein Monster
Fratzenbuch

Benutzeravatar
DerUnser#131
Beiträge: 437
Registriert: Mittwoch 13. Mai 2015, 15:32
Motorrad: S1000RR
Lieblingsstrecke: Lausitzring,Most,OSL
Rundenzeiten
Videos

Re: Maut Polen über 3,5 Tonnen

Beitragvon DerUnser#131 » Mittwoch 3. Januar 2018, 01:51

Echt ??
Dateianhänge
IMG_4844.JPG

Benutzeravatar
DerUnser#131
Beiträge: 437
Registriert: Mittwoch 13. Mai 2015, 15:32
Motorrad: S1000RR
Lieblingsstrecke: Lausitzring,Most,OSL
Rundenzeiten
Videos

Re: Maut Polen über 3,5 Tonnen

Beitragvon DerUnser#131 » Mittwoch 3. Januar 2018, 01:56

https://www.polish-online.com/polen/reisetipps/maut.php


Da steht auch für die A2
Das über 3,5 t die Box her muss ;(

Benutzeravatar
DerUnser#131
Beiträge: 437
Registriert: Mittwoch 13. Mai 2015, 15:32
Motorrad: S1000RR
Lieblingsstrecke: Lausitzring,Most,OSL
Rundenzeiten
Videos

Re: Maut Polen über 3,5 Tonnen

Beitragvon DerUnser#131 » Mittwoch 3. Januar 2018, 02:01


Benutzeravatar
robs97
Beiträge: 2136
Registriert: Dienstag 29. April 2008, 14:05
Wohnort: Schliersee
Rundenzeiten
Videos

Re: Maut Polen über 3,5 Tonnen

Beitragvon robs97 » Mittwoch 3. Januar 2018, 07:43

DerUnser#131 hat geschrieben:https://www.polish-online.com/polen/reisetipps/maut.php


Da steht auch für die A2
Das über 3,5 t die Box her muss ;(


Du siehst doch in dem Link, das von der Grenze bis weit hinter Poznan die Strecke blau markiert ist, die Legende des Bildes aussagt privater Betreiber.
Weshalb sollte die Aussage vom Ivo nicht stimmen ??

Benutzeravatar
DerUnser#131
Beiträge: 437
Registriert: Mittwoch 13. Mai 2015, 15:32
Motorrad: S1000RR
Lieblingsstrecke: Lausitzring,Most,OSL
Rundenzeiten
Videos

Re: Maut Polen über 3,5 Tonnen

Beitragvon DerUnser#131 » Mittwoch 3. Januar 2018, 11:30

Ich frage nur nach um mich zu vergewissern, denn die Strafen sind sehr drastisch

Benutzeravatar
robs97
Beiträge: 2136
Registriert: Dienstag 29. April 2008, 14:05
Wohnort: Schliersee
Rundenzeiten
Videos

Re: Maut Polen über 3,5 Tonnen

Beitragvon robs97 » Mittwoch 3. Januar 2018, 15:00

DerUnser#131 hat geschrieben:Ich frage nur nach um mich zu vergewissern, denn die Strafen sind sehr drastisch


Wenn Du Maut zahlst, egal, ob mit dem Kasterl oder einen Zettel bekommst, wirst Du keine Strafe bekommen.
An der Grenze werden die ja wissen ob es bis Poznan mit Zettel geht oder ob das Kasterl Vorschrift ist. Wenn Du beim privaten Betreiber Maut bezahlt hast, bekommst Du ja eine Quittung und kannst das belegen.
Ich denke Strafe ist nur zu erwarten, wenn man sich direkt vor der Maut drücken möchte.

Aber wie gesagt, auf meine Aussage kein Gewehr :wink: die Aussage vom Ivo hört sich aber plausibel an, vielleicht ist er ja schon dort gefahren.

Benutzeravatar
DerUnser#131
Beiträge: 437
Registriert: Mittwoch 13. Mai 2015, 15:32
Motorrad: S1000RR
Lieblingsstrecke: Lausitzring,Most,OSL
Rundenzeiten
Videos

Re: Maut Polen über 3,5 Tonnen

Beitragvon DerUnser#131 » Mittwoch 3. Januar 2018, 15:14

ADAC hab ich auch mal angefragt

Benutzeravatar
Harm
Beiträge: 451
Registriert: Donnerstag 11. September 2014, 15:00
Motorrad: ZXR 750 + ZX10R
Lieblingsstrecke: Brünn
Rundenzeiten
Videos

Re: Maut Polen über 3,5 Tonnen

Beitragvon Harm » Mittwoch 3. Januar 2018, 15:17

robs97 hat geschrieben:die Aussage vom Ivo hört sich aber plausibel an, vielleicht ist er ja schon dort gefahren.

Ist er definitiv, er ist Veranstalter (MotoMonster) und faehrt dort soweit ich weiss jedes Jahr.
S.
Aufzynden 2018:
19.-22.04. Pann, 1000ps + GH - 28.+29.05. Bruenn, GH - 15.-17.06. Slovakia, GH - 12.-15.07. Pann, 1000ps + GH - 24.-26.08. Slovakia, GH - 10.+11.09. Bruenn, Fiala - 24.+25.09. Bruenn, GH
To Do: Most, Rijeka


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: as, br1an, Earl, JulianS80, Mr.Altenberg, Quattro211, Rudi, scad, zyndeisen und 32 Gäste