2018 ohne Fishtown ... es ist zum kotzen !

Alles rund ums Thema Racing bzw. was in anderen Rubriken nicht wirklich passt,
aber zum Thema Racing gehört.

Moderatoren: as, Chris

Benutzeravatar
Bunsi
Beiträge: 43
Registriert: Sonntag 7. August 2016, 15:41
Motorrad: Honda Fireblade SC57
Rundenzeiten
Videos

Re: 2018 ohne Fishtown ... es ist zum kotzen !

Beitragvon Bunsi » Samstag 16. Dezember 2017, 10:14

Genau das gleiche galt mehr oder weniger für 2017, dass alles so sein soll wie 2016. Aber dann kam der DMSB 3 Monate vor Beginn bei der Abnahme plötzlich mit den Fangzäunen an.
Das ist, worauf der Veranstalter keine Lust hat.

Ich kann Hinni schon zum Teil verstehen aber der DMSB ist ihm scheinbar nun entgegen gekommen und da verstehe ich Hinni auch nicht, dass er es 2018 nochmal macht um dann für 3 Jahre Ruhe zu haben.
Ein Kollege hat gestern mit Hinni noch gesprochen und es bleibt dabei kein Rennen 2018, so wie es aussieht...
Verstehe ich auch nicht so ganz aber das muss er selber wissen.

Diese Werbung ist nur sichtbar, solange Du nicht eingeloggt bist!
Benutzeravatar
Chris129
Beiträge: 70
Registriert: Donnerstag 29. Juli 2010, 09:35
Motorrad: aprilia RSV4
Lieblingsstrecke: Oschersleben
Wohnort: Lünen
Rundenzeiten
Videos
Kontaktdaten:

Re: 2018 ohne Fishtown ... es ist zum kotzen !

Beitragvon Chris129 » Montag 18. Dezember 2017, 22:16

Vielleicht ist dieses Mal nach den Zahlen von 2017 auch der wirtschaftliche Faktor entscheidend.
Am Ende muss das Ganze was erwirtschaften oder sich zumindest decken.
Aber das weiß nur der Veranstalter
Männer haben nur eine Problemzone :
Eine zu kleine Garage!

Benutzeravatar
Toster
Beiträge: 135
Registriert: Samstag 21. Mai 2016, 08:29
Motorrad: 750 K6
Lieblingsstrecke: Zolder,Most
Wohnort: Bünde
Rundenzeiten
Videos

Re: 2018 ohne Fishtown ... es ist zum kotzen !

Beitragvon Toster » Sonntag 31. Dezember 2017, 13:54

VDW333 hat geschrieben:Moin, und bei der ausländischen Lizenz immer an die Freigabe der Heimatförderation, also hier DMSB, denken.
Die Holländer nehmen dafür im umgekehrten Fall 100,-€ :(


Das mit der Freigabe musst du mir mal näher erklären. Warum sollte ich einem Verein, wo ich kein Mitglied bin, bezahlen weil ich woanders fahre :nono: [-(
Plan für 2018: OW-Cup
13.4.-14.4 Assen
27.4. Assen
19.5. Assen
16.6. Assen
26.6.-27.6. Dijons
17.8.-19.8. Oschersleben
1.9. Assen
4.10. Zolder
13.10. Assen

Benutzeravatar
VDW333
Beiträge: 254
Registriert: Sonntag 17. Februar 2008, 21:23
Motorrad: SC59 / S1RR
Lieblingsstrecke: Assen
Wohnort: 21524
Rundenzeiten
Videos

Re: 2018 ohne Fishtown ... es ist zum kotzen !

Beitragvon VDW333 » Sonntag 31. Dezember 2017, 14:58

Hier steht es :
http://www.dmsb.de/active/lizenznehmer/ ... -lizenzen/
sowohl die Bestimmung zur Freigabe (Art. 9) als auch der Antrag auf Freigabe.
Gruß Frank
Frank
StoWa-X Endurance Racing Team #196


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: as, br1an, Earl, JulianS80, Mr.Altenberg, Quattro211, Rudi, scad, zyndeisen und 31 Gäste